Banner

Die Stadt Bensheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Steuerungsunterstützung

eine Sachbearbeitung (m/w/d)
für den Aufgabenschwerpunkt Beteiligungsmanagement

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Dipl.-Betriebswirt*in (FH/BA) bzw. Bachelor of Arts mit entsprechenden Berufserfahrungen in öffentlichen Verwaltungen oder in wirtschaftlichen Unternehmen bzw. mit Beteiligungsgremien von Städten und Gemeinden
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im kommunalen doppischen Haushalts -und Rechnungswesen. Wünschenswert sind Kenntnisse im Kommunal- und Gesellschaftsrecht
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse in den einschlägigen Datenverarbeitungsanwendungen mit und haben Praxiserfahrung mit Finanzsoftwarelösungen, insbesondere Kosten- und Leistungsrechnung, Interne Leistungsverrechnung, etc.
  • Durch Ihre Berufserfahrung verfügen Sie über die Eigenschaft, das komplexe Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität zu bearbeiten
  • Sie haben ein hohes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein strukturiertes Denken in Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen
  • Zuverlässiges und eigenverantwortliches kundenorientiertes Handeln sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

          Ihr zukünftiges Aufgabengebiet
          • Erfassen, Analysieren, Bewerten von Daten und Unterlagen der Beteiligungen (Verträge, Jahresabschlüsse und Wirtschaftspläne) unter Beachtung des Kommunal- und Gesellschaftsrechts
          • Rechtliche Aufbereitung und Erstellung von Beschlussvorlagen und Empfehlungen für die Entscheidungsträger hinsichtlich aller steuerungsrelevanten Informationen
          • Wahrnehmung der Anzeige- und Berichtserstattungspflichten (Beteiligungsbericht)
          • Sitzungsvorbereitungen
          • Weiterentwicklung eines produktorientierten aussagefähigen Berichtswesens (Quartalsberichte, Ad-hoc-Berichte, Abweichungsanalysen)
          • Weiterentwicklung einer flächendeckenden Kosten- und Leistungsrechnung für die interne Leistungsverrechnung
          • Sonderaufgaben für die Behördenleitung (Wirtschaftlichkeitsanalysen, betriebswirtschaftliche Beratung)
          • Mitwirkung bei der Digitalisierung der Gesamtverwaltung

                    Unser Angebot

                    • Wir bieten Ihnen eine unbefristete, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team in einer freundlichen und wertschätzenden Atmosphäre
                    • Der Arbeitsplatz ist insgesamt in Vollzeit zu besetzen (39 Wochenstunden) mit einer Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar
                    • Die Teamentwicklung wird gezielt gefördert durch einen regelmäßigen fachlichen Austausch, Beschäftigtengespräche, Zielvereinbarungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
                    • Mitarbeitende zu fördern ist für uns keine Frage des Alters oder der Position: Sie werden in allen Stufen Ihres Berufslebens durch gezielte Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten unterstützt
                    • Sie finden bei uns zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten (ohne Kernarbeitszeit) von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Rahmen der Gleitzeitregelung und eine betriebliche Altersvorsorge


                      Die Stadtverwaltung Bensheim fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

                      Für weitere Auskünfte:
                      Stehen Ihnen Frau Adler-Schiebel, Leiterin Team Personalmanagement, Tel. 06251/14-322, und ihr Team gerne zur Verfügung.

                      Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal. Nutzen Sie hierfür den Button "Online bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum  30. Juni 2024.

                      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                      Stadtverwaltung Bensheim, Team Personalmanagement, Kirchbergstraße 18, 64625 Bensheim


                      Die Datenschutzhinweise zum Bewerbermanagement finden Sie jederzeit auf unserer Homepage unter folgendem Link: www.bensheim.de

                      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung